Pressekonferenz zum 10. Dampfloktreffen

Am 26.03.2018 fuhr ein dampfbespannter Sonderzug von Dresden Hauptbahnhof nach Klingenberg-Colmnitz, in dem die Pressekonferenz zum 10. Dampfloktreffen abgehalten wurde. Zahlreiche Medienvertreter ließen sich aus erster Hand von den Veranstaltungspartnern IG Bw Dresden-Altstadt e.V., dem Verkehrsmuseum Dresden und der Deutschen Bahn AG Höhepunkte, Traditionelles und Neues zu diesem Großereignis in ihre Notizblöcke und Tonbänder diktieren. Wir danken allen Beteiligten und den Sponsoren für dieses außergewöhnliche Format für die Pressekonferenz! 

HIER WAR MAL EIN BILD ZU SEHEN DAS AUFGRUND DER NEUEN PERSONENDATENSCHUTZ- UND PERSÖNLICHKEITSRECHTESITUATION NICHT MEHR GEZEIGT WIRD.

 

 

HIER WAR MAL EIN BILD ZU SEHEN DAS AUFGRUND DER NEUEN PERSONENDATENSCHUTZ- UND PERSÖNLICHKEITSRECHTESITUATION NICHT MEHR GEZEIGT WIRD.

 

In dankenswerter Weise hat uns Herr Johannes MÜHLE eine hervorragende Streckenaufnahme beim Bezwingen der Tharandter Rampe zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!!

Text: Dr. Christof Schröfl, Mitarbeiter Medien IG Bw Dresden-Altstadt e.V., 27.03.2018